Unser Elternbeirat

Der Elternbeirat unserer Realschule setzt sich aus einem engagierten Team von acht Elternvertretern zusammen. Das Gremium wird alle 2 Jahre von der Elternschaft gewählt und ist ehrenamtlich tätig. Neu hinzu kommen jährlich die Elternvertreter der beiden 5.Klassen.

Der Elternbeirat stellt sich vor:

Mathias Brüseken

Vorsitzender des Elternbeirats

Astrid Streidl

Stellvertretende Vorsitzende

Bettina Hauer-Schwarz

Schriftführerin

Isabella Thomamüller

Kassier

Leonhard Fischer

Bettina Wolf

Cordula Huber

Robert Zaindl-Stremaier

Monika Buchner

Elternvertreterin der Klasse 5a

Sandra Albrecht

Elternvertreterin der Klasse 5b

Aufgaben des Gremiums:

Unser Elternbeirat ist das Bindeglied zwischen Eltern und Schule und damit die Interessensvertretung daller Schülereltern. Er kümmert sich in seiner zentralen Aufgabe um einen regelmäßigen, transparenten und ehrlichen Austausch mit Eltern, Schüler*innen und Lehrerkollegium als Basis für ein vertrauensvolles Miteinander, das unsere Schule auszeichnet. Zudem wirkt er bei allen Angelegenheiten, die für die Schule von Bedeutung sind, beratend mit. Unser Leitspruch lautet: „Geht es unseren Kindern gut, geht es uns Eltern auch gut!“

Das Gremium unterstützt und organisiert verschiedene Aktivitäten, die das Schulleben bereichern:

  • Zuschüsse zur Abschlussfahrt
  • Organisation der Schulpullover
  • Einladungen zu Fachvorträgen
  • Gestaltung der Informationsabende

Der Elternbeirat sieht sich insgesamt jedoch als Organisation im Hintergrund, die jederzeit mit Rat und Tat zu den verschiedensten Aktivitäten beiträgt. Bitte zögern Sie als Eltern nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen, Anregungen, Wünsche oder auch Kritik äußern möchten. Wir sind für Sie da und freuen uns immer über Rückmeldungen aus der Elternschaft. Unser Ziel im Elternbeirat ist, für unsere Schüler etwas zu bewegen, um ihnen den Schulalltag so angenehm wie möglich zu gestalten.

So können Sie uns erreichen:

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Ihr Elternbeirat der Realschule Schlehdorf! (Februar 2022)