Die Bergsport-AG probiert immer wieder Neues aus. Gemeinsam mit Frau Geiger und Herrn Wörnle wird bei schlechtem Wetter zwischendurch nun auch die Kletterhalle in Bad Tölz unsicher gemacht! Wie unschwer zu erkennen ist, hatten dabei alle sehr viel Spaß.

Im Schuljahr 2022/23 werden an unserer Schule, dank unserer engagierten Kolleginnen und Kollegen, folgende Wahlfächer und Zusatzangebote angeboten:

  • Bergsport
  • Klettern
  • Yoga
  • Elektrotechnik
  • Quantenphysik
  • Life-Science – selber forschen
  • Bienen
  • Fischerkurs
  • Umwelt-AG/Schulgarten
  • Italienisch
  • Theater-AG
  • Naturkosmetik
  • Schulhausgestaltung
  • Band
  • Kochen
  • Karate
  • Geocaching
  • Nähen
  • 1.Hilfe-Kurs

Berufsmesse

Unsere Schüler/innen bei der Wahl des richtigen Berufs zu unterstützen ist uns ein sehr großes Anliegen! Seit dem Schuljahr 21/22 gehen wir deswegen neue Wege! Im Juli 2022 fand erstmals eine Berufsmesse in unserem Schulhaus statt. Organisiert wurde die Messe von Frau Svenja Teepe, die unsere Praktikumsbeauftragte ist und die den Kontakt zur „Neuorientierung 08-12“ aus Penzberg herstellte. 20 Firmen aus dem Oberland waren zu Gast an unserer Schule, berieten unsere Schüler/innen und veranstalteten Jobspeeddatings, wobei unsere 9.Klassen viele Praktikuma- und  Ausbildungsangebote erhielten. Wir freuen uns schon aufs kommende Jahr!

Abschluss 2022

48 Schülerinnen und Schüler haben sich in diesem Schuljahr den Abschlussprüfungen gestellt und – haben ALLE bestanden! Bei einer feierlichen Veranstaltung, die mit einem Gottesdienst in St. Tertulin begann und mit der Zeugnisverleihung und einem Empfang endete, wurde gebührend gefeiert. Wir sind stolz auf euch und wünschen euch für euren weiteren Lebensweg alles erdenklich Gute und Gottes Segen!

Abschlussfahrt der 10.Klassen

Unsere 10.Klassen fahren jeweils Anfang September aufs Studien- und Abschlussfahrt nach Sorrent (Italien) und besuchen im Zuge der Fahrt Neapel, Pompeij, Sorrent, das wunderschöne Capri und – last but not least – natürlich auch das wunderschöne Rom mit all seinen Sehenswürdigkeiten! Sie und ihr wollt Einblicke in die Fahrt des Schuljahres 2021/22 gewinnen? Dann klickt auf unserer Startseite ganz links unten auf „Abschlussfahrt“.

Im Schuljahr 2022/23 sind Bärbl Touschek und Susanne Pauli sind in diesem Jahr eure Vertrauenspersonen für alle Anliegen und Vorschläge, die das Schulleben an der Realschule St. Immaculata betreffen. Beide sind in den Pausen für euch da und ihr könnt sie jederzeit ansprechen. Außerdem könnt ihr euch an unsere drei Schülersprecher wenden, die zu unserem Team gehören.

Gemeinsam planen wir die verschiedensten Aktionen. Was wir so vorhaben?

–> Kommt vorbei und macht mit, dann findet ihr es heraus :-)

Auf allgemeinen Wunsch hin sollte auch Amy den Weg auf die neue Homepage finden. Eigentlich ist sie die Hündin unserer Konrektorin, Frau Geiger, kommt uns aber jeden Donnerstag in der Schule besuchen. Vom Welpenalter an war Amy schon in Frau Geigers ehemaliger Schule dabei und konnte ins Schulhundedasein hineinschnuppern. Jetzt bereichert sie den Schultag ihrer kleinen und großen Freunde!

Im Schuljahr 2021/22 konnten unsere Schüler*innen unter folgenden Wahlfachangeboten wählen:

  • Kochen
  • Bergsport
  • Klettern
  • Yoga
  • Elektrotechnik
  • Quantenphysik
  • Life-Science – Selber forschen
  • Bienen
  • Fischerkurs
  • Umwelt-AG/Schulgarten
  • Schach
  • Naturkosmetik
  • Schulhausgestaltung
  • Band
  • Kochen

Wahlfach Yoga

Leben. Glück. Lachen. Das ist unser Motto – jede Woche, jede Stunde. Dieses Wahlfach ist geprägt von großer Vielfalt und Abwechslungsreichtum. Neben alten Geschichten der Yogis aus Indien, schnuppern wir in die Yogaphilosophie hinein, um zu verstehen, was die alten Yogis bewogen hat, zu praktizieren. Wir üben hauptsächlich Hatha und Vinyasa Yoga, doch auch ruhigere Formen wie Yin Yoga und sogar Yoga Nidra – das sich ein bisschen anfühlt wie schlafen – können Elemente der Stunden sein.

In der aktiven Bewegung lernt unser Körper in Asanas – Übungen – kennen, die ihn fordern, ihn aktivieren, die sogar anstrengend sein können, jedoch immer wirken. Meist sogar unmittelbar. Du kannst Dir das so vorstellen: Ein aufgeregter Schultag liegt hinter Dir. Morgen steht eine Schulaufgabe an, den neuen Stoff in Bio kannst Du Dir einfach nicht merken, Du hast Dich gestritten. Eigentlich würdest Du Dir jetzt gerne die Decke über den Kopf ziehen und dich verkriechen. Doch hey: Heute ist Yoga! Die richtige Gelegenheit sich um Dich zu kümmern. Nach der Yogastunde gehst Du mit der Zuversicht Bio schon noch zu verstehen, der Konzentration zu lernen, mit der Gewissheit eine Lösung zu finden und dem Gefühl auch schlechte Nachrichten aushalten zu können nach Hause. Und vor allem trägst Du ein Lächeln auf den Lippen und positive Gedanken im Kopf!

Anmeldungen sind zum neuen Schuljahr wieder möglich!

gez. S.Teepe