Schulberatung

Unsere Beratungslehrkraft, Frau Niederstrasser und die für uns zuständige Schulpsychologin, Frau Ott, helfen gerne und vertraulich bei folgenden Themen:

Tätigkeitsbereich unserer Beratungslehrkraft Frau Niederstraßer:

  • Lern- und Leistungsstörungen
  • Konzentrationsproblemen
  • Schullaufbahnberatung
  • Zweig – und Sprachwahl
  • Fragen zum Schulwechsel
  • Möglichkeiten der Studien und Berufswahl
  • Verhaltensschwierigkeiten
  • Probleme in der Klasse
  • persönliche (familiäre) Krisen

Tätigkeitsbereich unserer Schulpsychologin Frau Ott:

  • Lern- und Leistungsstörungen
  • Konzentrationsproblemen
  • Lese-Rechtschreibstörungen
  • Schul- bzw. Prüfungsangst

Die Schulberatung ist für Ratsuchende freiwillig und vertraulich. Der Ratsuchende kann selbst bestimmen, welche Beratungslehrkraft er wählt und ob er eine begonnene Beratung fortsetzt. Die Beratungslehrkraft unterliegt der Verschwiegenheitspflicht.

Wir sind, neben dem Weg über unsere Mailadressen, auch über das Schulsekretariat zu erreichen. Zudem bieten wir regelmäßig Gesprächszeiten im Büro der Beratungslehrkraft (2. OG) an.

Beratungszeit im Büro: Nach vorheriger Absprache.

Beratungszeit im Büro: Mittwochvormittag

Prävention sexualisierter Gewalt

Als pädagogische Einrichtung in katholischer Trägerschaft wollen und müssen wir sicherstellen, dass unsere Schule ein sicherer Ort ist. Ein Ort, an dem Grenzverletzungen, sexuelle Übergriffe und Missbrauch keinen Platz haben. Das Leitmotiv der Erzdiözese München und Freising lautet: „Miteinander achtsam leben“. Das bedeutet, dass wir uns eine Kultur des gegenseitigen Respekts und Wertschätzung, sowie die Einhaltung von gebotener Distanz zwischen Erziehenden und Jugendlichen pflegen. Es ist uns darüber hinaus wichtig, dass wir unsere Schüler/innen sensibilisieren, dass sie auch im außerschulischen Bereich keine Opfer sexualisierter Gewalt werden.

Übersicht über innerschulische und außerschulische Hilfsangebote

An folgende Stellen können sich Schüler*innen und Eltern bei Depressionen, Notlagen, Angststörungen und anderen schwerwiegenden Problemen wenden.

Weitere nützliche Links zu Beratungsstellen: